NEWS: 1. Tagung zum "Maastrichter Ansatz des Stimmenhören verstehens bei Kindern und Jugendlichen"

Das efc Institut freut sich sehr, die erste vom efc Institut organisierte deutschsprachige Tagung zum Thema Stimmenhören bei Kindern und Jugendlichen mit Frau Dr. Sandra Escher (Amsterdam), Frau Rachel Waddingham (Kent, England) und Frau Senait Debesay (Hannover) bekanntzugeben. Die Tagung findet am 16. und 17. Oktober 2015 in Kollaboration mit und in den Räumen der Fakultät V der Hochschule Hannover, Blumhardtstraße 2, statt.  (Flyer)

Anmeldungen sind sowohl für den 1. Tag (Tagung) als auch für beide Tage (kleinerer Workshop am 2. Tag) möglich. 

Kontakt für Tagung zum Stimmenhören bei Kindern und Jugendlichen

Interne Fortbildungen, Supervision & Beratung

Das efc Institut bietet individuelle Fortbildungen und Supervision in der erfahrungsfokussierten Beratung für den Umgang mit StimmenhörerInnen an. Das efc Institut ist autorisierter Partner von Prof. Romme und Dr. Escher zur dreistufigen Ausbildung in der efc Beratung.

Eine Fortbildung beim efc Institut anfragen

Experience Focussed Counselling (efc)

Efc ist ein psychosozialer Beratungsansatz der von Professor Dr. Marius Romme und Dr. Sandra Escher an der Universität Maastricht / Niederlande entwickelt und 2000 erstmalig publiziert wurde. Der Psychiater Romme und seine Kollegin Escher entwickelten ihren Beratungsansatz auf Grundlage langjähriger therapeutischer und beratender Praxis, sowie wissenschaftlicher Studien mit Stimmenhörerinnen.

Einstieg ins Thema Stimmenhören

Referenzen des efc Instituts

  • St. Ansgar gGmbH Kropp, 2011 - 2017
  • Universitäre Psychiatrische Dienste Bern (CH),  2012 - 2017
  • Gesellschaft zur Förderung seelischer Gesundheit, Graz (A) - 2014 - 2016
  • Reading University (GB), 2015 - 2016
  • Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie in Kaiserslautern, 2013 - 2014
  • Verein für psychosoziale Dienste, Linz (A), 2009–2013

Weitere Referenzen im Überblick

„Lebe dein Leben und nicht das Leben der Stimmen.“ (Ron Coleman, 1999)