Vorträge

    Mitarbeiter des efc Instituts stehen für Vorträge zur Verfügung. 

    Hier ist eine Auswahl an Vorträgen, die in den letzten Jahren durch Joachim Schnackenberg und Senait Debesay gehalten worden.

     

    Hannover, 16. Oktober 2015

    "Stimmenhören in der Praxis - Erfahrungen und Einsichten aus der EFC Arbeit mit Kindern und Jugendlichen die Stimmen hören." (Senait Debesay) Tagung: Der Maastrichter Ansatz zum konstruktiven Umgang mit Stimmenhören bei Kindern und Jugendlichen. 1. Tagung im deutschsprachigen Raum zu diesem Thema. Organisiert durch das efc Institut. Gehalten an der Hochschule Hannover, Fakultät V, 16. - 17. Oktober 2015. 

     

    Bern, 28. März 2014

    "Die Stimmenhörbewegung. Stimmen als Recoveryagenten und Bürgerrechtsanwälte für Stimmenhörerinnen, Begleitpersonen und Gesellschaft." Tagung: "Recovery als Gewinn für Psychiatrie und Gesellschaft. 2. Internationaler Psychiatriekongress zu seelischer Gesundheit und Recovery." An der UPD in Bern, Schweiz, 27. & 28. März 2014.

     

    Bremen, 18. Januar 2013

    "Auf Stimmen hören. Erfahrungsfokussierte Beratung als Ausweg aus psychiatrischer Bedeutungslosigkeit." Tagung: StimmeStimmenStimmungen. Interdisziplinäre Annäherungen von und für Phoniater, Psychotherapeuten, Logopäden, Philosophen, Musiker, Kulturwissenschaftler, Psychiater am Psychoanalytischen Institut Bremen e.V..

     

    Bern, 15. Oktober 2012

    "Erfahrungsfokussierte Beratung mit Stimmenhörerinnen. Eine theoretische Einführung." Tagung: Stimmenhören. Universitäre Psychiatrische Dienste (UPD) Bern. 

     

    Linz, 10. September 2010

    "Stimmenhören und Trauma". Tagung: internationaler Tag des Stimmenhörens. Exit-Sozial e.V., Linz. 

     

    Hildesheim, 10. Oktober 2009

    "Stimmenhören als Recoveryfaktoren in der erfahrungsfokussierten Beratung." Tagung: internationaler Tag der seelischen Gesundheit im Rathaus Hildesheim.

     

    Hannover, 16. Mai 2009

    "Das Phänomen des Stimmenhörens in der Praxis der erfahrungsfokussierten Beratung." Tagung: Angehörigentag des AANB e.V. an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH). Tagungsthema: "Schizophrenie - verstehen, behandeln, entlasten."

     

    Hildesheim, 22. Oktober 2008

    "Stimmenhören verstehen und bewältigen. Der neuartige Umgang in der Begegnung mit Menschen die Stimmen hören." Tagung: "Tag des Trialogs" in Hildesheim im Rahmen der Hildesheimer Psychiatrietage.

     

    Berlin, 19. Oktober 2007

    "Das Maastrichter Interview. Begegnungen und Erfahrungen aus der Arbeit mit Stimmen." Tagung: internationaler Kongresses des Netzwerkes Stimmenhören in Berlin: "Stimmen - hören oder weghören?"