Supervision

Wie bei jedem neuen Ansatz ist es auch in der Anwendung von efc wichtig Supervision in Anspruch zu nehmen. Obwohl efc an sich keine ungewöhnlichen Fähigkeiten erfordert, kann es in der Praxis ohne Anleitung manchmal schwierig sein zu wissen, wie man am besten weiter vorangeht. 

Supervision sollte von daher von neu ausgebildeten efc Beratern als integraler Bestandteil der efc Arbeit in Anspruch genommen werden. 

Joachim Schnackenberg steht nach den efc Workshops 1 – 3 als Supervisor zur Verfügung. 

Senait Debesay steht nach efc Workshop 1 als Supervisorin  zur Verfügung.